Freitag, 1. März 2013

Buchvorstellung und eine Tunika


So, heute möchte ich die Schnitte meines ersten japanischen Schneiderbuchs näher vorstellen. Es sind alles Basics, die mit den unterschiedlichen  Stoffen auch immer andere Charaktere bekommen. So hoffe ich jedenfalls. Es gibt keinen Grund, Angst vor den japanischen Schriftzeichen zu haben, denn es gibt immer tolle Zeichnungen dazu. Wenn man etwas geübt im Schneidern ist (und das sollte man schon, die große Schneiderkunst braucht man jedoch nicht zu beherrschen) ist alles keine Problem.
Hier erstmal die Schnitte, die dieses Buch beinhaltet:


 Das Kleid kennt Ihr bereits aus meinem letzten Post. Mit dem rosa Stoff und der Schleife wirkt es jedoch völlig anders




 Mein Favorit in diesem Buch (Titelseite)

 Die Sommerhose steht auch schon auf meinem Plan

 Und diese Tunika gibt's nun als genähtes Teil zu sehen. Mehr Details dazu in meinem Blog

Modell "r"


Titel: Sewing Talk - Machiko Kayaki
ISBN-10: 4579110528
ISBN-13: 978-4579110520

Kommentare:

  1. Sehr schön dass Du den Blog belebst.
    viele Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Super, da freu ich mich auf mehr!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  3. Um dieses Buch schleiche ich auch schon eine Weile herum. Danke für deine Vorstellung. Ich denke es würde sich in meiner Sammlung gut machen.
    Liebe Grüße
    Arlett

    AntwortenLöschen
  4. vielen Dank! Wirklich sehr schöne Modelle in dem Buch. Meine Wunschliste wächst mal wieder ein Stück. ;-)

    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe an den japanischen Schnitten, dass sie so variabel sind. Schlicht, oft auf ein Minimum begrenzt und werden dadurch gerade durch verschiedene Stoffe immer wieder neu erfunden.
    Ich habe es leider immer noch nicht geschafft mir ein japanisches Schneiderbuch zuzulegen. Aber ich arbeite dran! ;-)
    Freue mich z.B. schon sehr auf deine Sommerhose!
    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Tunika, mir gefällt sehr die gelbe Paspel samt Blume! Ich mag japanische Schnitte auch sehr.
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Tunikas hast du da genäht. Magst du mir verraten aus welchem Buch die Schnitte sind?
    Liebe Grüße
    Jule

    AntwortenLöschen
  8. Ich besitze mittlerweile drei japanische Nähbücher, eines auf französisch und zwei auf deutsch. Aber immer wieder sehe ich eins, das mir gefällt und von dem ich denke dass darin die richtigen Schnitte für mich sind. Das von Dir vorgestellte würde mich sehr interessieren, mit den vielen Kleidern. Verrätst Du uns den Titel?
    Herzliche Grüsse
    Waltraut

    AntwortenLöschen
  9. Anonym30.4.13

    ja bitte, wie heißt denn das schöne buch? oder hab ichs überlesen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, hast du überlesen. ;-)

      Titel: Sewing Talk - Machiko Kayaki
      ISBN-10: 4579110528
      ISBN-13: 978-4579110520

      lg
      anke

      Löschen