Dienstag, 21. Februar 2012

Yuki Araki, Heart Warming Life Series

 
 
Ich bin ein bekennender Araki-Anhänger. Wenn es aber so etwas wie ein Lieblings-Araki-Buch bei mir gibt, dann ist es dieses hier. Dabei sind es merkwürdigerweise gar nicht die Schnitte, die in diesem Buch herausragend sind (die sind in dem Araki-Buch, das ich dieses Jahr komplett durchnähe, interessanter). Nein, es sind vielmehr die Bilder und die exklusive Atmosphäre, die das Buch bietet.
 


Merkwürdigerweise haben die französischen Übersetzungen nicht den gleichen Charme. Sie haben nicht mal das gleiche Druckpapier, wie ich kürzlich feststellen mußte, als mir eine Bekannte ihr Exemplar zeigte. Dabei spielt die Haptik auch so eine große Rolle.

Dennoch, dieses Buch ist ein Must-Have für Mädels-Mamis mit Affinität zur Japan Mode. Verträumte Kleidungsschnitte mit verspielten Details wechseln sich ab mit einer sportiven Garderobe, aufgepeppt mit winzigen, jedoch strengen Uniform-Akzenten. Fragt Euch nicht, wie es alles zusammen paßt. Es paßt einfach perfekt und ergibt diesen typischen Araki-Stil: Romantische Strenge.


Je nach Stoffwahl läßt sich dieser Stil mehr oder weniger aufbrechen. Letztens habe ich versucht, durch buntes Patchen den letzten Skeptikern den Wind aus den Segeln zu nehmen. Schließlich bringen wir Näher am Ende unsere eigene Interpretation zu tragen, wenn wir aus den Schnitten genähte Kleidung werden lassen.


Wer aber den ultimativen Kick sucht und wer vielleicht auch zuweilen übersättigt ist, von dem heimischen Angebot, der wird nicht zuletzt in diesem Buch eine nie enden wollende Quelle der Inspiration finden.


Im Buch enthalten sind 24 Schnitte für Mädchen in den Größen 90 bis 130 mit ausgezeichneter Paßform. Das Paket beinhaltet drei Shorts, zwei Leggings, eine Weste, eine Tasche, zwei Mäntel (-kleidchen), ein hooded T-Shirt-Kleid, sechs Blusen, zwei Röcke, zwei Blusen-Kleider, zwei Hängerchen, ein Longsleeve mit Knopfleiste und einen Hut. Einige Schnittelemente lassen sich von einem Grundschnitt ableiten und variieren. Wenn man also einmal sein Lieblingsteil gefunden hat, lassen sich einfach Spielarten davon nähen.


Ganz viel Spaß auf 88 Seiten zuzüglich Schnittmusterbögen und als Detailfotoanleitung neben vielen hervorragenden Zeichnungen enthält dieses Buch eine Bluse bzw. einen Mantel und zwei Shorts. Yuki Araki nennt das “Lessons”. Es handelt sich um klassische Schneidermethodik. Wer das noch nicht kennt, freut sich, und wer es schon weiß, der kann es noch mal auffrischen.

Mein Fazit: Ein empfehlenswertes Buch!


Yuki Araki, Heart Warming Life Series
ISBN 9784529047678

Kommentare:

  1. oh caterina!

    das klingt nach einen buch, welches hier unbedingt noch einziehen muß!

    "romantische strenge" - das trifft es irgendwie genau auf den punkt!

    und ja, die bücher sind wirklich optisch und haptisch ein genuß! da macht das einfache reinschauen schon spaß!

    liebe grüße
    anke

    AntwortenLöschen
  2. Ja, das liest sich toll. Ich hab auch schon ein paar schöne Japanbücher entdeckt, schade, dass man sie im Buchladen nicht einfach mal durchblättern kann.
    LG, Simone

    AntwortenLöschen
  3. Schade eigentlich, dass die Schnitte nur bis 130 gehen, denn ich finde gerade durch die Stilart auch diese Schnitte noch für größere Mädels durchaus geeignet. Gibt es denn auch noch Bücher, die über 130 hinausgehen?
    Grüße
    miniheju

    AntwortenLöschen
  4. Mhmmm das sieht ja auch schön aus. Jetzt hab ich auch schon 2 Bücher.. eines japanisch und das andere hab ich mir auf französisch bestellt, mal schauen :)
    GLG Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Beste Miniheju!

    Die meisten japanischen Kinderbücher bedienen Größen bis 130 max. 140cm. Wie Du weißt, beginnen die Damen ab dann Kurven zu entwickeln und bedürfen eines anderen Grundlagenmaßes zur Gradierung der Schnitte.

    Ehrenwerte Grüße an Dich und Euch alle!

    Caterina

    AntwortenLöschen
  6. noch eins, das ich unbedingt brauche! das klingt jedenfalls sehr vielversprechend...

    viele liebe grüsse
    andrea

    ...ich liege hier flach, während der rest der familie skifahren ist:-((

    AntwortenLöschen
  7. Das Buch steht schon lange bei mir im Regal - jetzt hab ich es aufgrund Deines Kommentars wieder rausgeholt. Danke!
    Vor allem die kurzen Hosen finde ich ausgesprochen niedlich.

    Liebe Grüße!
    Tanja

    AntwortenLöschen
  8. Dieses habe ich auch und finde es super .

    AntwortenLöschen