Mittwoch, 29. Februar 2012

Pattern Magic - Phantasievolle Schnitte 2

heute möchte ich euch ein neues buch vorstellen


dieses buch, wie auch sein vorgänger, ist eine wahre quelle der inspiration. es gliedert sich in 3 teile.

teil 1 - geometrische spiele
teil 2 - dekorative strukturen
teil 3 - verschwunden...


außerdem enthält es eine einführung in die grundlagen der schnittentwicklung, hinweise zur verwendung des buches und eine erläuterung der verwendeten abkürzungen, erklärungen und beschreibungen zur erstellung eines damenoberteils im stil des bunka fashion college und einen oberteilgrundschnitt zum kopieren. es enthält KEINE fertigen schnittmuster. diese konstruiert man aufgrund der im buch gemachten hinweise und angaben. dies mag im ersten moment erschrecken, macht aber mit der notwendigen ruhe und geduld großen spaß! traut euch ruhig!

jeder teil beginnt mit einer kurzen erklärung und wird gefolgt mit wunderschönen fotografien der einzelnen designstudien.


anschließend folgen seiten zur schnittgestaltung. diese enthalten tips und tricks zur schnitterstellung und zum nähen.


mein erstes projekt stammt aus teil 1- geometrische spiele - und heißt

- tragen sie ein rechteck -


die einleitenden worte in das kapitel haben mir nämlich mut gemacht:
Dieser Pullover ist im Prinzip ein rechteckiges Stück Stoff, bei dem nur wenig abgemessen und genäht wurde. Er ist großzügig geschnitten und kommt mit geraden Nähten aus, die auch Nähanfänger leicht hinbekommen. Das einfache Design erinnert an früher, als noch mehr zu Hause genäht wurde, und es würde sich auch mit dehnbaren Stoffen gut umsetzen lassen.
ich denke, für ganz frische nähanfänger, wird dieses buch weniger interessant sein, aber für etwas fortgeschrittene, die sich zeit nehmen und ganz bewußt einmal etwas wirklich anderes ausprobieren wollen, ist dieses buch ein richtiger schatz.


ich wünsche euch viel spaß!

anke 




Broschiert: 104 Seiten
Verlag: Stiebner; Auflage: 1., Aufl. (30. Juni 2011)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3830708815
ISBN-13: 978-3830708810

Kommentare:

  1. Schön, dass Du gerade dieses Buch vorgestellt hast. Ich finde es sehr spannend und habe schon viele blogs durchgeklickt, die Projekte daraus vorstellen. Bin gespannt, was Du daraus noch zeigst. Vor allem wie extravagant, oder doch alltagstauglich die Modelle dann sind.

    AntwortenLöschen
  2. um diese bücher schleiche ich nun schon bestimmt seit , jahren herum..als schnittmacherin eigentlich ein MUß.
    lg, anrea

    AntwortenLöschen
  3. Das Bunka Fashion Collage ist schon sehr "speziell".

    Danke, liebe Anke, dass Du das Buch vorgestellt hast.

    Ich entsende Dir meine besten Grüße!

    Caterina

    AntwortenLöschen
  4. Und das Beste, in deutsch. Somit leichter verständlich!! Nimmt damit dann auch noch ein wenig der Anfänger-Angst!!
    Bin gespannt, was es in sich birgt. ;-)
    Lieben Gruß
    Claudia
    P.S. Magst du uns den Pulli nicht mal zeigen??

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe schon 2 Bücher aus der Reihe und bin jetzt wieder daran erinnert worden, dass ich ja eigentlich die anderen auch noch haben wollte :)
    Danke, für die kleinen Einblicke :)

    Liebe Grüße
    Marie
    http://vonmri.blogspot.de

    AntwortenLöschen